alle Produkte

Saliboa

PDFDruckenE-Mail
Der SALIBOA aus Minas Gerais gewann beim German Rum Festival 2014 in Berlin Gold. Das 5 Jahre gelagerte Meisterwerk ist trotz seines milden Auftretens auch der stärkste Cachaça in Europa. Er begeistert mit einem langen, vollmundigen Bouquet.
SALIBOA - Best Cachaça: German Rum Festival 2014SALIBOA - Best Cachaça: German Rum Festival 2014 in Berlin

Preis: 31,95 €
Preis/ l: 45,65 €
versand-round-4w-grey-1.png
Beschreibung

Der SALIBOA aus Minas Gerais gewann beim German Rum Festival 2014 in Berlin Gold. Das 5 Jahre gelagerte Meisterwerk ist trotz seines milden Auftretens auch der stärkste Cachaça in Europa. Er begeistert mit einem langen, vollmundigen Bouquet. 

 

Es gibt Cachaças, die mehr Charakter zeigen und es gibt Sorten, die langweiliger und ausdrucksloser abgefüllt werden. Der SALIBOA bleibt jenseits des Mainstreams, aber irritiert nicht mit ungewöhnlichen Nuancen, er ist interessant genug, um als Verführer wahrgenommen zu werden.

 

Der Alambiqueiro wählte für diesen Cachaça ein ungewöhnliches Hartholz: Ipê amarelo. Dieses zeichnet sich durch eine feine aber schwer extrahierbare Aromenstruktur aus. Um diese dennoch in ausreichendem Umfang erschließen zu können, musste er auf ein relativ hohes Alkoholniveau zurückgreifen. 45,5% sind in Brasilien nichts Außergewöhnliches – hierzulande ist er jedoch der stärkste Cachaça. Sein Name ist Reminiszenz an den Heimatort Salinas. Dort wo die größte Konzentration an traditionellen Brennereien in Brasilien zu finden ist, wurde der SALIBOA von Cachaceiros und Koryphäen der Szene mit Zeit und natürlich vielerlei Proben entwickelt.

 

Der Brennmeister bestand auf der Herstellung gemäß der klassischen Schule. Als Rohstoff wird nur Zuckerrohr aus kontrolliertem Anbau verwendet, dass ohne den Einsatz von Feuer geerntet wird. Gemäß einem alten ungeschriebenem Gesetz, das besagt, dass eine Spirituose geschmacklich verliert, wenn sie mehrfach destilliert wird, ließ der Brennmeister nur eine einfache Destillation zu. Als Holz wurde Ipê amarelo für die Reifung ausgewählt, weil es mit seinem Charakter an Lapacho-Tee, Grapefruit und Limette erinnert. Nach 5 Jahren Lagerung ist die Frische des Zuckerrohres vollständig abgeklungen und es kommen leichte Holznoten des Ipê amarela zum Tragen. Er ist ein feingliedriger Cachaça, der mit Feindynamik und Harmonie bei der Aromenentfaltung aufwarten kann.

Eine kleine Herausforderung stellt die Lagerung des Saliboa dar, weil er in einem Holz reift, dessen Aromen empfindlich auf Licht reagieren. Um zu vermeiden, dass sich seine Aromenstruktur ändert, wird er nur in Keramik-Flaschen abgefüllt.

Wir empfehlen ihn als Aperitif oder Digestif und natürlich auch für einen klassischen Cocktail.

 

Inhalt: 700 ml

Alkoholgehalt: 45,5%

Typ: gereift - 5 Jahre Ipê amarelo

 

GRF 2014 GoldCachaca artesanal - handcraftedstrongest cachaca5 Years tropical aged

zuletzt angesehen

Frische Limetten sind doch die Besten.
Limette
0,40 €

Be Zahlung

   
   

PayPal Logo

sofort überweisung bezahlung

ec payment

Giropay by Skrill

Visa mastercard

Mastercard visa

Nachnahme

skrill bezahlung

Newsletter Signup

Infos zum Thema Cachaça - angereichert mit Rabattaktionen und Cachaça-Rezepten. Erscheint nur alle 2-3 Monate.
Please wait