Ihr Warenkorb ist noch leer.

Brasilien besitzt rund 40.000 Destillerien in allen Regionen. Die meisten Destillerien, die mit traditionellen Methoden arbeiten, befinden sich in Minas Gerais. Hier befindet sich auch die Hauptstadt des Cachaças: Salinas. Industrieller Cachaça wird meistens im Bundesland São Paulo produziert. Jede Region hat eigene Traditionen entwickelt. In Paraty ist die Verwendung von Kupferbrennblasen mit kurzen Köpfen ganz typisch. Ebenso ist die Verwendung des Zuckerrohres von den regionalen Bedingungen abhängig.

In dieser Kategorie wird der Cachaça nach den Regionen gerodnet:

Bahia - Minas Gerais - Paraty - Rio de Janeiro - Rio Grande do Sul - Santa CatarinaSão Paulo

Region

Produkte

versand-round-24h-green-1.png

Carvalheira - Freijo

Ein preisgekrönter Cachaça aus der Kupferbrennblase, dessen Zuckerrohrnoten sich mit den Aromen von Freijo-Holz vermengen. Er ist körperreich, leicht und zeigt nur eine leichte Säure.

Preis: 38,20 €
Preis/ l: 54,57 €
versand-round-24h-green-1.png

Carvalheira - tradicional

Ein preisgekrönter Cachaça aus der Kupferbrennblase, dessen Zuckerrohrnoten sich mit Eiche zu hoher Komplexität aufschwingen. Er ist sehr körperreich und zeigt kaum Säure.

Preis: 42,59 €
Preis/ l: 60,84 €

Event Kalender

Oktober 2020
M D M D F Sa So
28 29 30 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1

Payments

PayPal Logo

sofort überweisung bezahlung

ec payment

Giropay by Skrill

Visa mastercard

Mastercard visa

Nachnahme